UNSERE RECHTSGEBIETE

Hier finden sie die Rechtsgebiete in welchen sie von der Anwaltskanzlei Canestrini Clark umfassend betreut werden. Als Rechtsanwälte und Fachanwälte sind wir stets bestrebt, immer den höchsten Beratungsansprüchen zu genügen. Ständige Weiter - und Fortbildungen gewährleisten Kompetenz und Qualitätssicherung. Die nachstehenden Rechtsgebiete sind nicht abschließend:
Arbeitsrecht
bspw. Abmahnung, Kündigung, Abfindung, Zeugnis, Urlaub, Krankheit, Arbeitsverträge, Teilzeit, Elternzeit Minijob, Leiharbeit usw.
Banken- und Kapitalmarktrecht
bspw. Leasing, Finanzierung, Darlehen, Kredite, Bürgschaften, Grundschulden, Aktien, Anlageberatung, sog. "Schrottimmobilien", Inkasso, Factoring usw.
Erbrecht
bspw. Erbschaft, Testament, Erbfolge, Nachlass, Pflichtteil, Enterbung, Testamentsvollstreckung, Erbverträge, Schenkung, Erbschaftssteuer, usw.
Familienrecht
bspw. Trennung, Scheidung, Zugewinn, Versorgungsausgleich, Unterhalt, Kindesunterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht, Eheverträge usw.
Mietrecht
bspw. Abmahnung, Kündigung, Räumung, Mieterhöhung, Mietminderung, Schönheitsreparaturen, Renovierung, Makler, Kaution, Gewerbemietrecht usw.
Steuerrecht
bspw. Einkommensteuer, Lohnsteuer, Umsatzssteuer, Gewerbesteuer, Steuerfahndung, Selbstanzeige, Steuerstrafverfahren, Kindergeld usw.
Versicherungsrecht
bspw. Unfall -, Lebens -, Kranken -, Rechtsschutz -, Berufsunfähigkeits -, Haftpflichtversicherung, Anzeigepflichtverletzung, Obliegenheiten usw.
Verkehrsrecht
bspw. Unfall, Totalschaden, Nutzungsausfall, Schmerzensgeld, Bußgeld, MPU, Führerschein, Fahrerlaubnis, Ordnungswidrigkeit, Autokauf usw.

DIE KANZLEI

Wir sind eine junge aufstrebende Anwaltskanzlei mit drei Standorten in Augsburg, Donauwörth und Göppingen. Wir beraten und vertreten sie umfassend in allen Rechtsfragen. Durch ständige Weiter- und Fortbildungen unserer Rechtsanwälte und Fachanwälte vertreten wir die Interessen unserer Mandanten außergerichtlich und gerichtlich auf höchstem Niveau, jeweils unter Berücksichtigung ihrer wirtschaftlicher Aspekte.

Wir bieten Firmen, Werkstätten, Autohäusern, Gutachtern wie auch Verkehrsunfallgeschädigten im Rahmen unseres "Crash & Cash" Programmes eine unkomplizierte und hochprofessionelle Verkehrsunfallschadensregulierung an. Hier stehen ihnen unsere Fachanwälte für Verkehrsrecht zur Verfügung.

Wir sind seit Juni 2013 auch als Vertrauensanwalt des VW - und AUDI - Händlerverbandes deutschlandweit tätig.

Wir sind auch als Vertrauensanwalt der Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg und des AvD "Automobilclub von Deutschland" tätig.

Neben den klassischen Rechtsgebieten und Anwaltstätigkeiten bieten wir Ihnen professionelles Inkassomanagement an. Lassen sie sich ein Angebot machen.

Es stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte in Augsburg, Donauwörth und Göppingen jederzeit zur Verfügung.

 

Rechtsanwalt Marc-Torsten Canestrini

Rechtsanwalt
Marc-Torsten Canestrini

Fachanwalt für Steuerrecht und Verkehrsrecht
Rechtsanwältin Agathe Wiekhorst

Rechtsanwältin
Agathe Wiekhorst

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt
Fabian Krötz

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin
Sonja Moslavac

Rechtsanwaltsfachangestellte

Rechtsanwaltsfachangestellte
Lisa Kohler

Rechtsanwalt Garret Clark

Rechtsanwalt
Garret Clark

Fachanwalt für Arbeitsrecht und Verkehrsrecht
Rechtsanwalt

Rechtsanwalt
Norman Baum

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin
Hasret Dogan

Rechtsanwaltsfachangestellte

Rechtsanwaltsfachangestellte
Nicole Vesenmaier

Rechtsanwaltsfachangestellte

Rechtsanwaltsfachangestellte
Verena Hess

AKTUELLES

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und Urteile zu den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Mietrecht, Steuerrecht, Verkehrsrecht und Versicherungsrecht.

Arbeitsrecht: Anzeige gegen Arbeitgeber – ein Kündigungsgrund?

Mit einem jetzt veröffentlichten Urteil hat das Landesarbeitsgericht Köln die fristlose Kündigung einer Hauswirtschafterin für wirksam erklärt, die mit der Betreuung von zwei Kindern im Alter von zehn Monaten und zwei Jahren beschäftigt war und die Eltern der Kinder beim Jugendamt angezeigt hatte. Nach der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte unterfallen Anzeigen eines Arbeitnehmers […]

weiter...

Erbrecht: Erneute Ausstrahlung einer Sendung der TV-Serie Frauentausch wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung verboten

Dem ist das Landgericht gefolgt. Die Klägerin habe zwar vor Produktion der Sendung eine Einwilligungserklärung gegenüber der Produktionsfirma abgegeben. Darin sei von einer „TV-Dokumentations-Serie“ die Rede gewesen, die vorrangig einen Dokumentationscharakter haben solle. Tatsächlich seien die Aufnahmen dann so nachbearbeitet worden, dass die Klägerin gezielt lächerlich gemacht worden sei. Sie sei als überforderte und geistig […]

weiter...

Arbeitsrecht: Vorlage einer ärztlichen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bereits am 1. Tag erlaubt

Nach § 5 Abs. 1 Satz 3 Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) ist der Arbeitgeber berechtigt, von dem Arbeitnehmer die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung über das Bestehen der Arbeitsunfähigkeit und deren voraussichtliche Dauer schon von dem ersten Tag der Erkrankung an zu verlangen. Die Ausübung dieses Rechts steht im nicht an besondere Voraussetzungen gebundenen Ermessen des Arbeitgebers. Die […]

weiter...

STANDORTE

Anwaltskanzlei Augsburg

Anwaltskanzlei Augsburg

Bahnhofstr. 26
86150 Augsburg

T: 0 821 - 907 8651 0
F: 0 821 - 907 8651 9
Anwaltskanzlei Donauwörth

Anwaltskanzlei Donauwörth

Kapellstr. 5
86609 Donauwörth

T: 0 906 - 126 7879 0
F: 0 906 - 126 7879 9
Anwaltskanzlei Göppingen

Anwaltskanzlei Göppingen

Friedrichstr. 29
73033 Göppingen

T: 0 7161 - 401 798 2
F: 0 7161 - 401 798 3

KUNDENSTIMMEN

Weitere Bewertungen unserer Kanzlei finden Sie unter Anwalt.de.

Gerne können Sie dort auch unsere Kanzlei direkt bewerten.

Perfekte Abwicklung. Herr Canestrini ist immer erreichbar oder aber er ruft zurück. Mir wurde alles verständlich erklärt und letztenendes in kurzer Zeit meine Interessen durchgesetzt. Eine junge, dynamische und freundliche Kanzlei. Ich empfehle diese Kanzlei uneingeschränkt an alle die einen wirklichen Rechtsanwalt brauchen.
VersicherungsrechtS.D.
Das Finanzamt konnte und wollte mich und meinen Steuerberater nichtverstehen. ich sollte eine immense Summe bezahlen und noch Zinsen und weitere Kosten. Auf Anraten bin ich zu Herrn Canestrini als Fachanwalt für Steuerrecht gegangen. Herr Canestrini konnte dem Finanzamt in kürzester Zeit den "Fehlgang" ausreden, so dass die Forderung erleidgt war. Unglaublich freundlich und kompetent und immer bestrebt mir meine Fragen auf "deutsch" zu erklären. Vielen lieben dank!
SteuerrechtG.T.
Die Probleme mit der gegnerischen Versicherung wurden von Herrn Mailänder schnell und voll zufriedenstellend gelöst. Es gab nur ein persönliches Gespräch, alles weitere lief problemlos per email. Besten Dank.
VerkehrsrechtG.M.